Home » Heilpflanzen » Sanddorn

Sanddorn

Zusammenfassung

Sanddorn: Heilpflanze reich an Vitaminen (vorallem Vitamin C) und Aminosäuren mit einem stimulierenden Effekt bei Müdigkeit oder zur Unterstützung der Genesung. Häufig wird er in Form eines Saftes angeboten.

Name

Deutscher Name: Sanddorn
Lateinischer Name: Hippophae rhamnoides
Englischer Name: Sea buckthorn
Französischer Name: Argousier, olivier de Sibérie
Portugiesischer Name: espinheiro-marítimo
Italienischer Name: olivello spinoso

Famillie

Eleagnaceae

Inhaltsstoffe

– Vitamine
– Vitamin C (bis zu 600 mg pro 100 gr Früchte)
– Vitamin E
– Vitamin B
– Aminosäuren
– Flavonoide

​Verwendete Pflanzenteile

Früchte oder Beeren

​Wirkung (Wirkung des Sanddorn)

– Stimulans, Tonikum, erhöht die Stressresistenz des Körpers, adstringierend

Anwendungsgebiete (Anwendung des Sanddorn)

Interne Anwendung (Saft, Trinklösung, Kapseln, …)
Müdigkeit (auf Grund seiner Nährstoffe, wie z.B. Vitamin C), gegen Infektionen, wie Erkältungen, um die Immunabwehr des Körpers zu stärken ( auch wegen dem Vitamin C).

Externe Anwendung (Öl, Salbe,…)
Hautverbrennungen, Verletzungen

Symptome_schlafstoerungen
Nebenwirkungen

Keine bekannt (unserer Meinung nach)

Kontraindikationen

Keine bekannt (unserer Meinung nach)

Interaktionen

Keine bekannt (unserer Meinung nach)

Namen der Präparate

In der Schweiz : Es werden verschiedene Medikamente auf Sanddorn- Basis in Apotheken verkauft, wie im Bereich *Arko, zum Beispiel in Form von Trinklösungen oder im Saft von *Weleda Sanddorn. Auch in Form von Pastillen in Phytopharma® Sanddorn. Sanddorn Argousier Pharma Medica® Kapseln.

Präparate (galenische Formen)

– Saft, Trinklösungen des Sanddorn

– Sanddornöl (zur externen Anwendung)

– Sanddorn – Kapseln

– Weniger medizinische Anwendungsformen: Konfitüre, Kompot, Gelée

Wo wächst der Sanddorn?

Der Sanddorn wächst in Europa und in Asien.

Wann sollten die Früchte des Sanddorns geerntet werden?

Man kann die Sanddorn-Früchte im September und Oktober ernten.

​Bemerkungen

– Der Sanddorn ist eine Pflanze, welche immer bekannter wird. In der Tat beinhaltet sie eine bedeutende Menge an Vitaminen und Aminosäuren. Dies macht sie zu einer von Ernährungsberatern sehr empfohlenen Frucht. Sie können in der Apotheke eine Vielfalt von Heilmitteln auf Sanddorn-Basis finden.

Siehe auch: andere Heilpflanzen und ihre Anwendung

Details der Redaktion: Dieser Artikel wurde am 29.06.2014 verändert.

Themen