Home » Heilpflanzen » Senf

Senf

Zusammenfassung

Senf: Hyperämisierende Heilpflanze, welche bei Rheuma in Form von Gel, Umschlägen oder als Salbe angewendet wird.

moutarde-plante
Name

Deutscher Name: Senf

Wissenschaftlicher Name: Brassica nigra

Englischer Name: mustard

Französischer Name: moutarde, moutarde noir, graines de moutarde noir

Italienischer Name: senape

Famillie

Brassicaceae

Inhaltsstoffe

– Thioglykoside

– Fettes Öl

– Schleimstoffe

​Verwendete Pflanzenteile

Körner (reif und getrocknet)

​Wirkung (Wirkung des Senf)

Äussere Anwendung (Salbe, Umschlag, Gel):
– Hyperämisierend (regt die Durchblutung an), hält das Blut an der behandelten Stelle zurück (mittels Reizung der Haut)

Innere Anwendung:
– Blähend, als Würze in der küche

Anwendungsgebiete (Anwendung des Senf)

Äussere Anwendung (Salbe, Umschlag, Gel):
– Rheuma (allgemein), Schläge, Nervenschmerzen (Neuralgie), Bronchitis

Innere Anwendung:
– Verdauungsbeschwerden

moutarde-graines

Nebenwirkungen

Innere Anwendung: eventuell Magenprobleme (Magenbrennen,…)

Bei äusserer Anwendung: Nekrose und Blasenbildung

Kontraindikationen

Äussere Anwendung: Durchblutungsstörungen, Venenprobleme,…

Interaktionen

Nicht mit Ammoniak mischen!

Namen der Präparate

*Dul© X Red Point,…

*Achtung : Die oben erwähnten Medikamente stellen nicht alle existierenden Heilmittel dar und sind nicht repräsentativ. Es handelt sich um eine Auflistung, welche auf keinen Fall vollständig und als indikativ zu betrachten ist. Bei Fragen zu den Medikamenten konsultieren Sie bitte die Packungsbeilage oder fragen Sie ihren Spezialisten

Präparate (galenische Formen)

– Senfumschläge

– Crème auf Senfbasis

– Gel auf Senfbasis

Wo wächst  der  Senf?

Der Senf wächst in Europa.

Wann sollte die Ernte der Senfkörner stattfinden?

​Bemerkungen

– Der Senf (in Körnern, unser Foto) ist eine Pflanze, welche immer weniger gebraucht wird, sie kann jedoch wertvollen Dienst dank seines Effektes auf die Durchblutung, Rheuma und Bronchitis leisten.

Besonders dank seiner Anwendung als Senfumschlag.

moutarde-plante
Details der Redaktion: Dieser Artikel wurde am 30.06.2014 verändert.

Themen