Home » Hausmittel » Angelika-Infusion

Angelika-Infusion

Anwendung

Gegen Blähungen und Menstruationsschmerzen

Inhaltsstoffe

Angelika InfusionVerwenden Sie für eine Tasse Angelika-Infusion:
– 10 Gramm der Angelikawurzel (erhältlich in der Apotheke).
– Ungefähr 200 ml Wasser

Zubereitung

– Erhitzen Sie das Wasser bis es anfängt zu kochen. Gießen Sie das kochende Wasser über die Angelikawurzel.

– Lassen Sie die Infusion für etwa 10 Minuten ruhen. Dadurch soll bewirkt werden, dass die Wirkstoffe erhalten bleiben.

– Filtern Sie die Mischung

Dosierung

Trinken Sie die Infusion mehrmals täglich. Konsultieren Sie jedoch einen Arzt oder Apotheker.

Angelika Infusion

Das könnte Sie auch interessieren
Details der Redaktion: Dieser Artikel wurde am 14.02.2018 verändert.