Home » Hausmittel » Dornige Hauhechel Infusion

Dornige Hauhechel Infusion

Anwendung

Wird gegen eine Blasenentzündung (Zystitis), Nierensteine (zur Prävention oder Behandlung) und gegen Entzündungen verwendet.

Dornige Hauhechel Infusion

Inhaltsstoffe

Für eine Tasse Dornige Hauhechel Infusion verwenden Sie:
– 2 Teelöffel der getrockneten Wurzel der Dornigen Hauhechel
– Ungefähr 200 ml Wasser.

Zubereitung

– Erhitzen Sie das Wasser bis es anfängt zu kochen, und gießen es anschließend über die Wurzel der Dornigen Hauhechel.
– Lassen Sie die Infusion für etwa 30 Minuten ruhen.
-Filtern Sie die Mischung

Dosierung

– Trinken Sie etwa 2 bis 4 Stunden Tassen dieser Infusion pro Tag. Bevorzugt nach einer Mahlzeit.
– Konsultieren Sie einen Arzt oder Apotheker, für eine personalisierte Dosierung.

Das könnte Sie auch interessieren
Details der Redaktion: Dieser Artikel wurde am 20.02.2018 verändert.