Home » Hausmittel » Hausmittel Gegen Gerstenkörner

Hausmittel Gegen Gerstenkörner

Anwendung

– Gegen Gerstenkörner.

Hausmittel Gegen Gerstenkörner

Inhaltsstoffe

Thymian (frisch)
– Rosenwasser
– Sterile Kompressen

Zubereitung

– Schneiden Sie den Thymian in sehr kleine Stückchen
– Geben Sie den gehackten Thymian in eine im Rosenwasser getränkte sterile Kompresse.

Dosierung

– Legen Sie diese Kompresse während mindestens einer Stunde auf das Gerstenkorn. Legen Sie die Kompresse 1 bis 2 mal täglich auf.

Nützliche Bemerkung

Versuche Sie so steril wie möglich zu arbeiten und waschen Sie sich gut die Hände und desinfizieren Sie sie mit Alkohol (zum Beispiel mit 70% igem ), tragen Sie wenn möglich Latexhandschuhe, spülen Sie den Thymian gut mit Wasser, etc.

Hausmittel Gegen Gerstenkörner

Das könnte Sie auch interessieren
Details der Redaktion: Dieser Artikel wurde am 28.02.2018 verändert.