Home » Hausmittel » Kohlumschlag

Kohlumschlag

Anwendung

– Gegen Gürtelrose (Herpes zoster), Entzündungen

Kohlumschlag

Inhaltsstoffe

– frische Kohlblätter
– Wasser
– Teigroller

Zubereitung

– Legen Sie die Kohlblätter während kurzer Zeit in lauwarmes Wasser.
– Entfernen Sie das Weisse (oder die Ränder) am unteren Blattrand der Kohlblätter
– Rollen Sie mit dem Teigroller leicht über die Kohlblätter.

Dosierung

– Legen Sie die Blätter direkt auf die von Gürtelrose betroffenen Hautstellen. Fixieren Sie sie mittels eines Gazeverbands, damit sie auf den richtigen Hautarealen bleiben.

Kohlumschlag

Das könnte Sie auch interessieren
Details der Redaktion: Dieser Artikel wurde am 22.03.2018 verändert.