Home » Hausmittel » Lindenblüten-Dekokt

Lindenblüten-Dekokt

Anwendung

Bei Fieber, Erkältungen, Schlafstörungen

Lindenblüten-Dekokt

Inhaltsstoffe

Für eine Tasse Lindenblüten-Dekokt verwenden Sie:

– 2 Gramm (ca. 1 Kaffeelöffel) getrocknete* Lindenblüten
– ca. 300 ml Wasser

* Getrocknete Lindenblüten finden Sie in Ihrer Apotheke (in der Schweiz ebenfalls in der Drogerie und in Frankreich in der Kräuterhandlung) oder Sie können die Lindenblüten selbst in der Natur sammeln und sie trocknen lassen.

Zubereitung

– Bringen Sie das kalte Wasser und die Lindenblüten in einem Kochtopf zum Sieden.
– Ist der Siedepunkt erreicht, lassen Sie die Flüssigkeit auf Siedetemperatur ca. 10 Minuten weiterkochen.
– Wenn nötig, sieben Sie das Gemisch.

Dosierung

GROG MIT LINDENBLÜTENTrinken Sie ein Lindenblüten-Dekokt mehrmals täglich. Für individuelle Anpassungen der Dosierung, fragen Sie bitte Ihre Apothekerin oder Ihren Apotheker um Rat.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Details der Redaktion: Dieser Artikel wurde am 23.03.2018 verändert.