Home » Hausmittel » Nieren- Und Blasentee

Nieren- Und Blasentee

Anwendung

Um Nieren- oder Blasenprobleme zu behandeln, zum Beispiel bei einer Blasenentzündung, Harnwegserkrankungen, Nierenerkrankungen, etc.

Nieren- Und Blasentee

Inhaltsstoffe

Für 100 g Kräutertee :
– 15 g getrocknete Bärentraubenblätter
– 15 g getrocknete Birkenblätter
– 20 g getrocknete Brennesselblätter
– 25 g Goldrute (Solidago)
– 25 g Wurzel der dornigen Hauhechel

Zubereitung

– Vermischen Sie alle Pflanzen gemäss der oben genannten Mengen (unter Zutaten).

Dosierung

– Trinken Sie mehrere Male pro Tag eine Tasse dieses Tees. Fragen Sie eine Fachperson (Apotheker, Drogist,…), um eine persönlichere Einnahmevorschrift zu erhalten. Da harntreibende Kräutertees sehr generell sind, wird die Dosierung je nach Krankheit oder allgemeinem Zustand gewählt.

Das könnte Sie auch interessieren
Details der Redaktion: Dieser Artikel wurde am 06.04.2018 verändert.