Home » Hausmittel » Rosa-Canina-Sirup

Rosa-Canina-Sirup

Anwendung

Wird als immunstimmulierendes Hausmittel (z.B. in Fällen von Grippe oder einer Erkältung) verwendet, da es reichlich über Vitamin C verfügt.


Rosa-Canina-Sirup

Inhaltsstoffe

– 400 Gramm Rosa-Canina
– 1 Zimtstange
– Circa 1 Liter Wasser
– 250 Gramm Wasser

Zubereitung

– Kochen Sie die Früchte mit Wasser und Zimt für circa 20 bis 30 Minuten, bis sie weich sind.
– Entfernen Sie die Zimtstange und rühren Sie die Mischung um.
– Fügen Sie Zucker hinzu und warten Sie bis dieser gut verdünnt ist.
– Füllen Sie Mischung in warme Flaschen.

Dosierung

– Verwenden Sie dieses Hausmittel mit 1 bis 2 Suppenlöffeln täglich. Verdünnen Sie das Sirup mit Wasser falls nötig.

Haltbarkeit

Rosa-Canina-SirupDieses Hausmittel hat 1 Jahr lang Haltbarkeit, wenn es in fest verschlossenen Flaschen und vor Licht geschützt ist. Nach dem öffnen hat das Sirup eine Haltbarkeit von ein paar Tagen, und es muss im Kühlschrank gelagert werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Details der Redaktion: Dieser Artikel wurde am 10.04.2018 verändert.

Themen