Home » Hausmittel » Sirup Aus Schwarzem Rettich

Sirup Aus Schwarzem Rettich

Anwendung

– Gegen Husten

Sirup Aus Schwarzem Rettich

Inhaltsstoffe

– 1 Schwarzer Rettich (vorzugsweise schön rund und reif, damit er eine noch höhere Wirksamkeit hat)
– Honig

Zubereitung

– Schneiden Sie den oberen Teil des Schwarzen Rettichs ab (legen Sie diesen oberen Teil auf die Seite, denn er wird uns später als Deckel dienen).
– Graben Sie in den verbleibenden Rettichteil ein Loch.
– Geben Sie in dieses Loch 2-3 Suppenlöffel Honig.
– Bedecken Sie es mit dem zuvor abgeschnittenen Rübenteil (Deckel)
– Lassen Sie das Ganze 24h lang stehen (oder mindestens eine Nacht) und Ihr Sirup wird gebrauchsfertig sein.

Dosierung

– 1 Kaffeelöffel dieses Sirups 3 mal pro Tag einnehmen.

Sirup Aus Schwarzem Rettich

Das könnte Sie auch interessieren
Details der Redaktion: Dieser Artikel wurde am 17.04.2018 verändert.