Home » Hausmittel » Sitzbad Mit Zaubernuss

Sitzbad Mit Zaubernuss

Anwendung

Gegen Hämorrhoiden und venöse Leiden

Sitzbad Mit Zaubernuss

Inhaltsstoffe

Für eine Tasse Zaubernusstee nehmen Sie:
– 1 bis 2 Gramm getrocknete* Zaubernussblätter (Hamamelis)
– Ca. 200 ml Wasser (für Sitzbäder mehr)

* Getrocknete Zaubernussblätter können einzeln in der Apotheke bezogen werden.

Zubereitung

– Erhitzen Sie das Wasser bis zum Siedepunkt und fügen Sie anschliessend das kochende Wasser zu den Zaubernussblättern hinzu.

– Lassen Sie den Tee ca. 10 Minuten ziehen (um eine effiziente Dosis an aktiven Wirkstoffen zu erhalten).

Dosierung

Äussere Anwendung der Zaubernuss
Bei Hämorrhoiden im äusseren Bereich kann ein Sitzbad mit Zaubernuss wahre Wunder bewirken. In diesem Falle verwenden Sie den Aufguss der Zaubernuss (Kräutertee). Die Zubereitung ist oben beschrieben.

Innere Anwendung der Zaubernuss (Kräutertee)
Wenn Sie an Hämorrhoiden oder schweren Beinen leiden, können Sie 3 Mal pro Tag eine Tasse Kräutertee zwischen den Mahlzeiten trinken.

Sitzbad Mit Zaubernuss

Das könnte Sie auch interessieren
Details der Redaktion: Dieser Artikel wurde am 17.04.2018 verändert.