Home » Hausmittel » Teebaum Bei Impetigo

Teebaum Bei Impetigo

Anwendung

Bei Impetigo (siehe die Hinweise weiter unten).

Teebaum Bei Impetigo

Inhaltsstoffe

– 1 Suppenlöffel Mandelöl
– 1 halben Kaffeelöffel Teebaumöl
– 1 halben Kaffeelöffel Lavendelöl

Zubereitung

– Vermischen Sie die 3 Zutaten in einer Flasche oder einem geschlossenen Behälter.

Dosierung

– Betupfen Sie dreimal täglich direkt die Haut mit einem in diesem Gemisch getränkten Wattebausch.

Nützliche Hinweise
– Dieses Hausmittel ist bei einer bestehenden Allergie auf Teebaumöl kontraindiziert. Es darf auch nicht auf Schleimhäute oder in die Augen gelangen.

Teebaum Bei Impetigo

Das könnte Sie auch interessieren
Details der Redaktion: Dieser Artikel wurde am 17.04.2018 verändert.