Home » Hausmittel » Ton-Breiumschlag

Ton-Breiumschlag

Anwendung

– Brust-Abszesse oder Milchstau in der Brust
– ’’weisse Finger’’
– Nagelbettentzündung 
– infizierte Wunden
Pickel
– Rheumatismus
Verstauchungen und Quetschungen
– Muskelschmerzen, Insektenstiche, Müdigkeit, usw.


cataplasme-argile-une

Inhaltsstoffe

Zerstossener Ton (zB. in der Apotheke erhältlich; günstiger als feiner Ton).

Zubereitung

– Eine Schale mit zerstossenem Ton füllen.
– Mit kaltem Wasser übergiessen.
– Nicht vermischen!
– Der Ton wirkt wie ein “Schwamm”
– Falls die Masse zu flüssig ist, ein wenig Ton hinzufügen. Falls der Ton zu hart ist, Wasser hinzufügen. Durch Erfahrung lernt man nach und nach das richtige Mischverhältnis zu erzielen.

Dosierung

– Den entzündeten Bereich mit einem dicken Ton-Breiumschlag bedecken (direkt auf die Haut). Diesen dann mit einem sauberen, gebügelten Taschentuch bedecken (um Mikroben zu entfernen). Den Umschlag anschliessend mit einer Binde fixieren (oder mit einem Büstenhalter bei einem Brustabszess).

– Den Umschlag maximal 2 Stunden aufliegen lassen, solange der Ton nicht trocken ist. Den Vorgang so häufig wie möglich wiederholen, auch nach einigen Tagen nach der Heilung damit fortfahren.

– Den gebrauchten Ton nicht wieder verwenden, sondern nach Gebrauch wegwerfen!
Niemals auf frischen Narben (Nähten) bzw. Wunden anwenden!

Hinweis: Von Claire F. (Name der Redaktion bekannt) aus Belgien:
’’Anzuwenden auch bei Brustabszessen mit Eiterabsonderung und hohem Fieber. Beim Stillen meines zweiten Kindes habe ich sofort beim Auftreten eines Milchstaus einen Breiumschlag angewendet und habe so das Entstehen eines Brustabszesses vermutlich vermeiden können. Der Frauenarzt war erstaunt über das Resultat!’’

Bemerkungen

– Es gibt verschiedene Arten von Tonerde: grüne Tonerde (für Entgiftungen, eisenhaltig), weisse Tonerde (enthält viel Aluminium, ist antiseptisch und narbenbildend), braune Tonerde (z.B. gegen Akne), rote Tonerde (viel Eisen, fördert die Zirkulation) oder schwarze Tonerde (bei Entzündungen der Haut). Die Farbe der Tonerde entsteht durch verschiedene chemische Zusammensetzungen. Sie kommt, wie der Name bereits sagt, aus tonhaltigen Mineralien.

– Bei Entzündungen vermuten gewisse Spezialisten, dass die Temperatur des Umschlages tiefer sein sollte als die Temperatur der Körperzellen. Deshalb wird oft die Verwendung von kaltem Wasser empfohlen.

– Bei Nagelbettentzündungen sollten Sie 1cm Tonheilerde auftragen, mit einer Bandage (Gaze) fixieren und dies alle 2 Stunden erneuern.

Ton-Breiumschlag

Das könnte Sie auch interessieren
Details der Redaktion: Dieser Artikel wurde am 17.04.2018 verändert.