Home » Heilpflanzen » Ylang-Ylang

Ylang-Ylang

Zusammenfassung

Ylang-Ylang: Es handelt sich um eine Heilpflanze, welche aus Indonesien und den Philippinen stammt und als Heilpflanze (Aromatherapie) hauptsächlich in Form eines Ätherischen Öles bei Fällen von Hautproblemen verwendet wird. Das Öl wird auch in Parfüms verwendet.


ylang-ylang
Name

Deutscher Name: Ylang-Ylang

Wissenschaftlicher Name: Cananga odorata

Englischer Name: ylang-ylang, cananga tree

Französischer Name: ylang-ylang, ilang-ilang

Italienischer Name: ylang-ylang

Spanischer Name: ylang-ylang, flor de cananga

Famillie

Annonaceae

Inhaltsstoffe

– Ätherische Öle

– Linalool

– Germacren

​Verwendete Pflanzenteile

Blüten (Ätherische Öle)

​Wirkungen

– Blutdrucksenkend, antiseptisch, beruhigende Wirkung, aphrodisierende Wirkung

Anwendungen

– Ylang-Ylang- Hautprobleme: fettige Haut, trockene Haut

Bluthochdruck (Hypertonie)

ylang-ylang

Nebenwirkungen

Die Nebenwirkung dieser Heilpflanze: Kopfschmerzen, Übelkeit, Allergien. Lesen Sie vor dem Gebrauch die Packungseilage dieser Heilpflanze.

Kontraindikationen

Schwangerschaft und Allergien. Lesen Sie vor dem Gebrauch dieser Heilpflanze die Packungsbeilage

Interaktionen

Lesen Sie vor dem Gebrauch dieser Heilpflanze die Packungsbeilage.

Zubereitungen

– Ätherische Öle

Wo wächst diese Heilpflanze?

Der Ylang-Ylang-Baum stammt ursprünglich aus Indonesien und den Philippinen. Inzwischen kommt er in anderen tropischen und subtropischen Ländern (Asien, Pazifik-Inseln)m Lateinamerika, etc.) vor.

Wann wächst diese Heilpflanze?

Diese Heilpflanze kann das gesamte Jahr über geerntet werden. In der nördlichen und südlichen Hemisphäre (weg von den tropischen Gebieten) sollte diese Pflanze in den warmen und feuchten Jahreszeiten geerntet werden.

​Bemerkungen

– Ylang-Ylang bedeutet (Blume der Blumen“ in der Sprache Tagalog (am stärksten verbreitete Sprache der Philippinen [Quelle: Wikipedia.de]). Es existiert darüber hinaus eine weitere offizielle Übersetzung: „selten“.

– In Indonesien werden die Ylang-Ylang-Blüten auf dem Bett des Brautpaares gelegt.

– Das ätherische Öl Ylang-Ylang wird als Aromatherapie in der Parfümerie verwendet. Das berühmte Parfüm Chanel Nr. 5 enthält Ylang-Ylang (Quelle: Wikipedia.org).

ylang-ylang-fleurs
Das könnte Sie auch interessieren
Details der Redaktion: Dieser Artikel wurde am 09.02.2018 verändert.